Herzlich Willkommen
zum
Schottisches Festival
In Goch

Wir laden Sie recht herzlich zur 14. Auflage des Schottischen Festivals in den Stadtpark nach Goch
ein.
Am 17. & 18.06.2023 gibt es endlich wieder schottisches Feeling mit Musik, Tanz und schottischen
Spezialitäten.
Allerdings nicht mehr wie in den vergangenen 13. Mal in Xanten sondern ab diesem Jahr in Goch.
Leider hat man in Xanten von oberster Stelle ohne nachvollziehbare Begründung entschieden, daß
die Schotten nicht mehr in den Veranstaltungskalender passen würden und wir uns somit nach einer
anderen Veranstaltungsfläche umschauen müssten.
Nach einem kurzen Schock haben wir uns also auf die Suche nach einem passenden Gelände
gemacht und wurden nach nicht allzu langer Suche in Goch fündig: Der Stadtpark.
Dieser liegt zwischen zwei Niers-Armen malerisch auf einer Insel mit schattenspendenden
Baumalleen und großen, freien Rasenflachen. Er hat sogar mit der Anordnung der Flächen eine
gewisse Ähnlichkeit mit den „Princess Street Gardens“ in Edinburgh, Schottland. Also quasi wie
geschaffen für uns.

goch stadtpark
 

Samstag werden wieder die Dudelsackmeisterschaft der Dudelsackbands aus dem In- & Ausland,
sowie den Highland Games für Kinder und für Jedermann stattfinden.
Abends wird es auf der Stadtparkbühne eine Folkband aufspielen.
Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Highland Games, bei denen die unterschiedlichsten
Gruppen zum Wettstreit um „Ruhm und Ehre“ antreten werden. Beim musikalischen Teil treten
dann Solisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden gegeneinander an.
An allen Tagen erwartet Sie eine bunte Vielzahl an unterschiedlichsten Ständen; vom Dudelsack über
Kilts und Haggis bis zum Whisky gibt es viele Stände mit schottischen Spezialitäten.
Kulinarisch ist das Festival britisch/deutsch aufgestellt; neben Fish `n` Chips, Haggis und unserem
Teezelt gibt es natürlich auch Pommes-Currywurst, Waffeln und ähnliche Leckereien.
Langer Rede, kurzer Sinn:

Wir würden uns freuen Sie an diesem Wochenende bei uns begrüßen zu dürfen.
Fàilte!

 

        

 

schottischer kulturverein logo    blaeser baer logo    blaeser baer logo

Der Schottische Kulturverein Xanten

Gegründet würde der Schottische Kulturverein Xanten im Jahr 2008 von Mitgliedern der German Lowland Pipes & Drums Xanten. Der Zweck des Vereins ist die Verbreitung der schottisch / keltischen Kultur in all ihren Facetten. Der Verein ist offen für alle Interessenten gleich welcher Altersklasse und Nationalität.

Wichtige Punkte der Vereinsarbeit sind:

Festival

Die Veranstaltung des Schottischen Festivals Xanten mit einer internationalen Meisterschaft der Dudelsackbands und Solisten sowie der Austragung von schottischen Hochlandspielen.

Burns Supper

Das traditionelle "Burns Supper" Dies ist die Geburtstagsfeier des schottischen Nationaldichters Robert Burns (1759 -1796) um den 25. Januar herum.

Schottische Abende

Desweiteren finden in loser Folge Schottische Abende mit unterschiedlichen Schwerpunkten statt wie z.B. Reiseberichte, Autorenlesungen und natürlich auch Whiskytastings.

Engagement

Seit 2016 unterstützen wir das "Kenia-Team" des Stifts Gymnasium Xanten. Sowohl beim Burns Supper als auch bei Schottischen Festival unterstützen wir und unsere Händler vor Ort das Kenia-Team mit den Einnahmen bei einer Tombola bzw. eine Versteigerung.

Das Kenia-Team